+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 21 von 21

Thema: Seltsame Krankheit

  1. #16
    registrierter Teilnehmer Avatar von michaela
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    379
    Hallo Nadine!

    Mehr als Daumen drücken können wir wohl nicht machen.Lass
    den Kopf nicht hängen.Wir durften damal auch nicht in die Klinik zum Besuch.Ich glaube das war gut so,denn immer wenn man wieder geht wird die Trennung schlimmer.Und im Moment scheint sie in der Klinik besser aufgehoben zu sein,oder?
    Also

    Liebe Grüße

    Michaela
    Die Energie die wir benötigen,bekommen wir nur aus dem Strom,gegen den wir schwimmen.

    Befunde Shadow

  2. #17
    Umbanda
    Gast
    ja, das meine ich auch. und besuchen und dann wieder weggehen ist auch scheiße. aber der arme hund weiß ja nicht, daß alles zu ihrem besten geschieht. sie muß ja denken sie sei wieder im tierheim. aber am besten, ich denk nicht so viel darüber nach.
    nadine

  3. #18
    Umbanda
    Gast
    es sieht so aus als wär sie überm berg. die letzten beiden tage ging es ihr jeweils besser. sie bekommt cortison und antibiotika. gestern sollte noch das cortison abgesetzt werden, um zu sehen, ob eine verschlechterung eintritt. wenn nicht, dann kann ich sie heute -pünktlich zu meinem geburtstag- wieder nach hause holen. was die ursache angeht, konnte die klinik mir noch nichts genaues sagen, weil noch nicht alle labortests da waren. borrelien waren jedenfalls negativ.
    nadine

  4. #19
    registrierter Teilnehmer Avatar von michaela
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    379
    Hallo Nadine!

    Na dann und weiterhin für die Fellnase.

    Liebe Grüße

    Michaela
    Die Energie die wir benötigen,bekommen wir nur aus dem Strom,gegen den wir schwimmen.

    Befunde Shadow

  5. #20
    registrierter Teilnehmer Avatar von Ingrid
    Registriert seit
    05.2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    11.879
    Hallo Nadine,

    das wäre ja für Dich wahrscheinlich das schönste Geburtstags-
    geschenk, daß Dein Hund nach Hause kann.
    Das wünsche ich Dir und alles Gute für euch.

    Ingrid,Artus, Willy und Mona

  6. #21
    Umbanda
    Gast
    sie hat es dann doch noch mal spannend gemacht und mußte übers wochenende noch in der klinik bleiben. aber gestern war es endlich soweit. sie hat sich fast überschlagen vor freude. ich mich natürlich auch... sie kann wieder rennen und interessiert sich wieder für ihre umwelt und ist fast wieder so wie früher. allerdings ist sie dauernd am hecheln und trinkt auch sehr viel. vielleicht liegt es ja an dem antibiotikum, das sie noch bekommt. werd heut mal mit meinen haustierärzten telefonieren.
    ungeklärt ist weiterhin, was denn nun die ursache war. es wurde auf alles mögliche getestet: borreliose, fsme, toxoplasmose, neosporose, staupe...
    ach ja - von rheuma keine spur mehr.
    jetzt sind wir jedenfalls wieder glücklich vereint. ich hoffe, daß das jetzt so bleibt! vielen dank an euch für eure unterstützung und glückwünsche!!
    nadine

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •