+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 28 von 28

Thema: Wurmkur

  1. #16
    registrierter Teilnehmer Avatar von Rantanplan
    Registriert seit
    11.2012
    Beiträge
    14

    Frage

    oh, Finger wieder schneller, als das Hirn. muss ich irgendwo den Aktivierungscode eingeben???????

  2. #17
    Forum-Team
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    8.442
    Hallo Volker!

    Das Freischalten wird hier "von Hand" gemacht und dauert ein Bisschen, ist keine böse Absicht! Voraussetzung ist Du hast die Angaben in der Abfrage vollständig gemacht. Wenn etwas fehlt, kannst Du das per Mail nachreichen, s.u. unter Kontakt.

    Leider kommt es immer wieder zu Missverständnissen oder Unverständnis, weil hier einige genauere Angaben erwartet werden. Das geschieht aber streng vertraulich und im Sinne der Hunde. Dann können die Fachfrauen im Notfall z.B. auch mal anrufen anstatt lang schriftlich Infos auszutauschen.

    Liebe Grüsse

    Andrea

  3. #18
    registrierter Teilnehmer Avatar von Rantanplan
    Registriert seit
    11.2012
    Beiträge
    14
    von Hand gemacht? Also muss ich irgendwo diese ellenlange nr. eingeben?

    Angaben sind vollständig, nur meinen Beruf wollte der Computer nicht, also habe ich ihn mal ganz frei geändert, ich denke das ist wohl ok.

    kann oder muss ich jetzt noch irgendjemanden anschreiben oder bist du die zuständige?

  4. #19
    Forum-Team
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    8.442
    Hallo Volker!

    Nein, ich bin nicht zuständig, ich hab nur versucht zu erklären Bei mir ist die Registrierung schon länger her, da kann ich mich nicht erinnern, ob ich eine Nr. eingeben musste, sorry. Aber die Moderatoren bzw. Admins machen das schon.

    Liebe Grüsse

    Andrea

  5. #20
    Forum-Team
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    8.442
    Guten Morgen!

    Das Thema krame ich wegen dem aussagekräftigen Titel hervor und weil ich von der TÄ-Beratung mal wieder schockiert bin. Mir wurde bei nachgewiesenem Spulwurm-Befall eine Tablette mitgegeben, die laut Hersteller nicht unter 17,5 Kg Körpergewicht gegeben werden soll. Das hat Rubi in ihrem Alter nicht mehr. Ausdrücklich empfiehlt der Hersteller ein Monopräparat bei "erkannten Würmern" und bei Spulwürmern eine Wiederholung der Wurmkur nach 14 Tagen. Wurde alles nicht beachtet beim TA Gut, dass ich vorher nochmal nachgelesen habe

    Frage: Kann mir jemand zufällig ein reines Spulwurm-Mittel nennen? Also gerade kein Breitband-Mittel, bitte? Irgendwie finde ich nichts.

    Liebe Grüsse

    Andrea

  6. #21
    Moderatorin Avatar von nisi71
    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    778
    Hallo Andrea,

    Banminth und Flubenol waren mal Wurmkuren gegen Spulwürmer.

    Ob es die noch unverändert gibt weiß ich allerdings nicht. Ist schon ein paar Jährchen her dass wir sie gebraucht haben
    Liebe Grüße von
    Denise, Bodo und dem Herrn Edgar mit Diva, Paul und Anton im Herzen

    Der verlorenste aller Tage ist der, an dem man nicht gelacht hat.
    Sébastian Chamfort


    Befunde Diva - Befunde Bodo - Befunde Eddie

    Krankengeschichte Diva - Krankengeschichte Bodo -
    Diva and friends

  7. #22
    Forum-Team
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    8.442
    Hallo Denise!

    Vielen Dank für die Info
    Ich hatte auch nicht gedacht ich brauche es nochmal

    Leider scheint es beide Präparate in Deutschland nicht mehr zu geben bzw. das Flubenol nur in der Grosspackung und zugelassen für Schweine

    Wenn ich nicht online in Holland bestellen will (eventl. lange Lieferzeit?), muss ich wohl doch ein Breitband-Mittel vom hiesigen TA nehmen. Vor der Wiederholung nach 14 Tagen lasse ich aber erstmal eine Kotprobe untersuchen.

    Liebe Grüsse

    Andrea

  8. #23
    registrierter Teilnehmer Avatar von Bongo
    Registriert seit
    10.2007
    Beiträge
    566
    Hi Andrea,

    wir haben immer Prazifen Kombi / Ceva genommen.
    Das sind 3 Tabletten ( für 3 Tage - verschiedene Farben )
    1 Tag Rund/Bandwurm Praziquantel+Fenbendazol )
    2 Tage nur Rundwürmer ( Fenbendazol )
    Kannst Du ja so ausrechnen und kaufen das Du 3 Tage nur die Fenbendazol gibst ( habe ich auch schon gemacht ).
    Damit kann man die Wurmkur ganz gut selber zusammenstellen....
    Liebe Grüße,

    Lisa mit Dana & dem langhaarigen Projektmanager Curtis & René & der wilden Hummel Lucero , dem kleinen Migi, der zuckersüßen Herausforderung Candy – Willkommen kleine Mukha/муха

    Unvergessen :Ponja, Taco, Lisa, Chris, Karino ......

    Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.
    "Arthur Schopenhauer"


    Befunde Dana Befunde René Befunde Lucero Befunde Migi Befunde Candy

    - nördliche Region Hannover -

  9. #24
    Forum-Team
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    8.442
    Hallo Lisa!

    Vielen Dank für Deine Infos.
    Von diesem Mittel habe ich noch nicht gehört und bin auch bei meiner Suche nicht drauf gestossen bisher. Das klingt interessant und praktikabel

    Liebe Grüsse

    Andrea

  10. #25
    registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    02.2014
    Beiträge
    18

    Wurmbefall

    Hallöle,
    wäre eine Überlegung wert,im Vorfeld den Würmern den Kampf anzusagenDamit will ich sagen,ein Mileu zu schaffen,was den Würmschen nicht gefällt.Roh geraspelte Möhren,Propolis,Kokos.Nic ht bewiesen aber wirksam.Kotprobe ist am effektievsten wenn an 3 Tagen gesammelt wird.Habe ich auch nicht gewußt.Immer nur 1 Kotprobe abgegeben.Wobei eine genaue Untersuchung auf alle Würmchen nicht beim Tierarzt sondern im Speziallabor effektiv ist.
    Liebe Grüße von Haike,Finchen und Pflegi Pito

  11. #26
    Forum-Team
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    8.442
    Hallo Haike!

    Es ist gut, dass Du das hier nochmal zusammenfasst für andere Leser

    Propolis sollte man nur geben, wenn der Hund keine Überempfindlichkeit bzw. Allergie hat, soweit ich weiss. Das ist bei meiner Hündin der Fall (Insektenstichallergie). Ich denke sie ist jetzt altersbedingt wieder anfälliger für Würmer und ich sollte öfters als früher eine Sammel-Kotprobe zur Untersuchung abgeben.

    Liebe Grüsse

    Andrea

  12. #27
    Unregistriert
    Gast

    Wurmkur

    Hallo,

    kann ich meinen Leishmaniosehund mit Dolpac (wie Drontal, nur statt Febantel ist hier Oxantelembonat drin) entwurmen? Er hat Bandwürmer-Teile im Häufchen gehabt (2 mal je eines).

    Er war auch Ehrlichiose und Babesiose positiv und wurde vor zwei Jahren deshalb behandelt. Jetzt bekommt er nur noch die geringste Dosis Allopurinol und die Werte sind gut.

    Dankeschön.

  13. #28
    Forum-Team Avatar von henri
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Unna/NRW
    Beiträge
    8.259
    Hallo, ja, die Würmer sollten eins auf den Deckel bekommen, denn die schwächen das Immunsystem ja auch.
    Viele Grüße
    Michaela


    Befunde Enia

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •