+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Reise nach Slowenien / Krankheiten für Hunde?!

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Rotes Gesicht Reise nach Slowenien / Krankheiten für Hunde?!

    Hallo liebe Forengemeinde,

    mir wurde dieses Forum hier empfohlen um meine Frage zu stellen, den "Anmeldeknopf" habe ich leider noch nicht gefunden.

    Ich reise im Mai mit meinen beiden Hunden für 10 Tage nach Slowenien.
    Durch google bin ich schon auf die ein oder andere Gefahr für Hunde gestoßen - teils habe ich aber auch widersprüchliche Angaben gefunden, die ich für mich selbst nicht richtig bewerten kann.

    Daher zwei Fragen:
    - mit welchen Gefahren / Krankheiten muss ich konkret rechnen?
    - was kann ich prophylaktisch dagegen im Vorfeld schon tun?

    Vielen Dank vorab für eure Hilfe.

    Liebe Grüsse
    Frederike

  2. #2
    Forum-Team
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    8.446
    Hallo Frederike & !

    Auf der Karte unten kannst Du Dir anschauen, dass Slowenien zu den Regionen mit hohem Risiko gehört und Deine Hunde sich leider fast alles was die Mittelmeerkrankheiten zu bieten haben, einfangen können Land anklicken, dann öffnet sich ein Fenster mit den Krankheiten. Die passende Prophylaxe kann ich mir einfach nicht merken, aber da meldet sich bestimmt noch jemand mit Rat

    http://parasitenfrei.bayer.de/63/Ver...isikokarte.htm

    Urlaub in Deutschland ist wohl keine Option für Dich?

    Liebe Grüsse

    Andrea

  3. #3
    Unregistriert
    Gast
    Hallo Andrea,

    es ist kein wirklicher Urlaub, sondern eine WM-Teilnahme im Hundesport.
    Für einen normalen Urlaub reichen mir auch gerne Holland oder Belgien.

    Herzlichen Dank schon mal für den link, ich klicke da gleich direkt mal drauf

  4. #4
    Forum-Team
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    8.446
    Hallo Frederike!

    Offenbar hat sich zum Schutz noch keiner gemeldet, hast Du denn hier etwas in den Themen gefunden? Das Problem gab's natürlich schon öfters. So langsam musst Du Dich ja für einen passenden Schutz entscheiden

    Liebe Grüsse

    Andrea

  5. #5
    Forum-Team
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    8.446
    N'Abend!

    So, ich hab nochmal gesucht für den Fall Du schaust nochmal vorbei. Du kannst Dich zum Schutz an diesem Text mit Tabelle orientieren. Ist schon etwas älter, aber noch gültig. Du brauchst auf jeden Fall zwei Mittel. Grob gesagt, eins gegen Sandmücken, Flöhe und Zecken und eins gegen Filarien, so hab ich es verstanden.

  6. #6
    Forum-Team
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    8.446
    Hallo!

    Zitat Zitat von Charlie Beitrag anzeigen
    Achtung!: Habe inzwischen den Hinweis bekommen, dass der [zweite] Link veraltet ist! Es wurde beim Scalibor eine Änderung im Beipackzettel bzw. der Anwendung vorgenommen, es darf nicht mit Spot-Ons zusammen verwendet werden. Das wurde in diesem Text aktualisiert (der Link sieht ähnlich aus, daher die Verwechslung): http://www.parasitosen.com/downloads...07_016_019.pdf
    Zitat Zitat von Uschi mit Sardi Beitrag anzeigen
    Also endweder Advantix/Advocat, oder Scalibor/Milbemax.
    Liebe Grüsse

    Andrea

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •