+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Anaplasmose

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Anaplasmose

    Hallo Forum :-)

    habe nur eine gaaanz kurze Zwischenfrage...
    wird Anaplasmose tatsächlich auch mit Doxy behandelt?? Kannte das nur bei Boreliose...

    Viele Grüße, Gaby

  2. #2
    registrierter Teilnehmer Avatar von renny11111
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    6.780
    Hallo Gaby,

    auch eine Anaplasmose wird mit Doxyhyclat (Ronaxan) behandelt. 2 x täglich 10mg/kg Körpergewicht. Die Tabletten müssen gut eingepackt werden, da sie ätzend auf die Schleimhäute wirken.
    LG Renate

    Es sind nicht die Dinge selbst, die uns beunruhigen, sondern unsere Sicht der Dinge. (Epiktet)

    Wer aufgibt, hat schon verloren. CARPE DIEM.

  3. #3
    Unregistriert
    Gast
    Hallo Renny,

    danke für die superschnelle Antwort. :-))))))

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •