+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Kompetenter Arzt/Klinik/Labor in Hamburg und Umgebung gesucht

  1. #1
    registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    08.2017
    Ort
    Schleswig Holstein
    Beiträge
    0

    Kompetenter Arzt/Klinik/Labor in Hamburg und Umgebung gesucht

    Liebes Forum,
    ich suche einen kompetenten Arzt, der meinen Hund(stammt aus Madrid) auf Mittelmeerkrankheiten testet. Er hat charakteristische Stellen auf den Innenseiten der Ohren(jeweils eine kreisrunde Stelle, die auf beiden Seiten exakt gleich aussieht und an der selben Stelle ist). Ich möchte ihn daher gerne testen lassen. Ich habe Bedenken, dass nicht jeder Arzt so ein gutes Labor an der Hand hat um es perfekt testen zu lassen. Was meint Ihr?

    Liebe Grüße

  2. #2
    registrierter Teilnehmer Avatar von henri
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.759
    Juhuu, herzlich willkommen. Die meisten TÄ haben ein Lieblingslabor, ja, aber sie können auch die Proben zu anderen Laboren schicken. Wir haben ua. gute Erfahrungen mit Laboklin gemacht. Hast du denn einen Haustierarzt, mit dem du zufrieden bist? Dann würde ich ihn anrufen und fragen, ob er die Proben zu Laboklin schicken kann. Guck mal hier, du brauchst ein großes Screening (Nr. 1006), eine EEP (unter Leber Nr.1003) und dann das Reiseprofil selber, das nennt sich bei Laboklin Reise Hund 2 (Nr.2026). Du kannst dir den Bogen auch ausdrucken und schon ausgefüllt zu deinem TA mitnehmen: http://oldsite.laboklin.de/pdf/de/se..._ohnepreis.pdf Aber eigentlich haben die von mehreren Laboren die Vordrucke da. ABer wie gesagt, das würde ich vorher telefonisch abklären.

    Wenn du die Befunde dann hast, kannst du dir hier vom Forum noch eine 2. Meinung dazu holen. Da helfen wir dir alle gerne dabei, vor allem, falls wirklich was positiv sein sollte. Und falls du sonst Fragen hast, frag einfach.
    Viele Grüße
    Michaela

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •