+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 19 von 19

Thema: Mittelmeerkrankheiten

  1. #16
    registrierter Teilnehmer Avatar von Petra2903
    Registriert seit
    07.2017
    Beiträge
    282
    Lieber Christian, ein Titer sagt nichts über einen Ausbrauch der LM. Wir haben hier Hunde mit sehr hohem Titer und keiner Aktivität, und umgekehrt sehr kranke Hunde bei niedrigem Titer. Um einen Ausbruch so oder so möglichst unwahrscheinlich zu machen ist es sinnvoll, den Hund nicht (mehr) zu impfen, ihn möglichst stressfrei leben zu lassen und ihm hochwertiges Futter zu geben. Es ist das Immunsystem, das die Leishmanien im Griff hält.

    Was der TA evtl. meinte ist purinarm, das macht man unter Allopurinol-Gabe, damit sich möglichst keine Kristalle bilden. Aber wie gesagt, der Titer ist im Moment negativ und wenn auch die EEP keine Aktivität zeigt, dann könnt ihr erstmal entspannt sein und den kleinen Mann ein gutes Hundeleben leben lassen.

    Wenn ich mich nicht irre, sind die Titerwerte sogar von Labor zu Labor leicht unterschiedlich, weshalb da ja auch der Referenzrahmen dabei steht.

    Petra
    Petra aus der Rüden WG
    Pacino, Tristan, Kai (Galgos) und dem Zweibeiner Jochen
    Nicht weit gen Osten von Frankfurt am Main
    https://www.leishmaniose-forum.com/s...-seine-Familie

    Das Leben ist zu kurz, um sich zu ärgern.





    Befunde Pacino

  2. #17
    registrierter Teilnehmer Avatar von Christian
    Registriert seit
    03.2019
    Ort
    Selm
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von Petra2903 Beitrag anzeigen
    Lieber Christian, ein Titer sagt nichts über einen Ausbrauch der LM. Wir haben hier Hunde mit sehr hohem Titer und keiner Aktivität, und umgekehrt sehr kranke Hunde bei niedrigem Titer. Um einen Ausbruch so oder so möglichst unwahrscheinlich zu machen ist es sinnvoll, den Hund nicht (mehr) zu impfen, ihn möglichst stressfrei leben zu lassen und ihm hochwertiges Futter zu geben. Es ist das Immunsystem, das die Leishmanien im Griff hält.

    Was der TA evtl. meinte ist purinarm, das macht man unter Allopurinol-Gabe, damit sich möglichst keine Kristalle bilden. Aber wie gesagt, der Titer ist im Moment negativ und wenn auch die EEP keine Aktivität zeigt, dann könnt ihr erstmal entspannt sein und den kleinen Mann ein gutes Hundeleben leben lassen.

    Wenn ich mich nicht irre, sind die Titerwerte sogar von Labor zu Labor leicht unterschiedlich, weshalb da ja auch der Referenzrahmen dabei steht.

    Petra
    Vielen Dank mann macht sich halt Sorgen wie gesagt ist der erste Auslands Hund und was mann so liest dar entwickeln sich Horror Vorstellungen noch eine Frage wegen dem Immunsystem würde es Sinn machen Ihm Echinacea zur Stärkung zu geben jetzt wegen dem Stressfraktor da wir beide am Arbeiten sind werden unsere beiden Fell-nassen zu den Schwieger Eltern morgens gebracht das ist für Ihn nix fängt dann immer an zu Speicheln kennt da einer einen Tipp für uns das es besser wird haben schon ein Halsband von ADAPTIL Calm Halsband und geben Ihm die Nausi Tab da er manchmal im Auto bricht.

    Gruß Christian

  3. #18
    Moderatorin Avatar von Marion/Grappa
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.073
    Bitte auf keinen Fall Echinacea oder andere immunstimulierende Mittel geben. Das wäre nicht gut, wenn irgendeine MMK im Hintergrund vorhanden wäre.

    Wegen der Aufregung beim Autofahren müsst Ihr einfach ein bißchen Geduld haben, das wird schon das Adaptil-Halsband hilft ihm sicher gut, aber es dauert halt alles seine Zeit.

    Wenn die Befunde komplett da sind, können wir gemeinsam überlegen, wie man das Kerlchen noch unterstützen könnte.
    ************************* ************

    Liebe Grüße von Marion
    mit Grappa, Nelly,Rosi Moser
    und der restlichen Viecherei


    Tagebuch Mädels

    Gesundheit Grappa

    Befunde Grappa Befunde Rosi Befunde Nelly

    Infos zum Verein Leishmaniose-Forum e.V.
    Vergünstigte Untersuchungen für Vereinsmitglieder

  4. #19
    Forum-Team Avatar von Dori13an
    Registriert seit
    08.2014
    Beiträge
    3.162
    Hallo Christian,
    du könntest gegen das Erbrechen auch mal Globuli versuchen Cocculus D6 so 10 Glob. vor der Fahrt geben...
    Befunde Flocke
    Liebe Grüße
    von Angelika und Flocke und im Herzen Nala immer mit von der Partie...
    wir sind in 82541 Münsing am Starnberger See

    Gutes tun, fröhlich sein und die Spatzen pfeiffen lassen

    http://www.leishmaniose-forum.com/sh...p?23826-Flocke

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •