+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Behandlung mit Glucantime und Allopurinol erfolgreich- Prognose möglich?

  1. #1
    registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    10.2019
    Beiträge
    1

    Behandlung mit Glucantime und Allopurinol erfolgreich- Prognose möglich?

    Hallo,

    wir haben uns in eine griechische Hündin mit Leishmaniose verliebt und erwägen eine Adoption. Sie wurde 2017 mit Leishmaniose diagnostiziert (Titer 1:3200) und mit Glucantime-Injektionen behandelt. Der Titer sank auf 1:800. Dann wurde mit Allopurinol behandelt. Jetzt sind Blutbild, Ultraschall und Untersuchung des Gewebes aus den Lymphknoten NEGATIV.

    Was bedeutet das für die Zukunft? Leishmaniose ist ja nicht heilbar. Ist eine Prognose überhaupt möglich?

    Unsere Tierärztin rät von einer Adoption ab.

    Wir sind für jede Information und Hilfe dankbar.

    Viele Grüße

    Birgit Blume

  2. #2
    registrierter Teilnehmer Avatar von Petra2903
    Registriert seit
    07.2017
    Beiträge
    319
    Herzlich willkommen und wie du hier im Forum sehen wirst, haben etliche von uns - mich eingeschlossen - unsere Lieblinge trotz LM adoptiert. Ohne dir zu nahe treten zu wollen, würde ich von dieser TÄ abraten, jedenfalls was die LM betrifft.

    Da der Titer hauptsächlich dazu dient, die LM zu bestimmen, aber wenig geeignet ist zur Einschätzung der Aktivität, benötigen unsere Fachleute bitte die Blutbilder, allem voran die EEP.

    Du hast Recht, dieser Hund wird nie gesund sein. Du wirst die LM immer im Kopf haben müssen, von Zeckenschutz über Impfung bis hin zu Medikamentengabe (z.B. kein Cortison). Aber sie kann trotzdem viele lange Jahre symptomfrei bleiben und eines Tages, wie andere hier, an etwas ganz anderem sterben. Eine Garantie gibt es nicht, schon gar nicht bei TS Hunden aus dem Ausland. Aber sonst ja auch nicht.

    Also bitte die Befunde hochladen sobald möglich, dann können wir mehr sagen zum aktuellen Stand,

    Petra
    Petra aus der Rüden WG
    Pacino, Tristan, Kai (Galgos) und dem Zweibeiner Jochen
    Nicht weit gen Osten von Frankfurt am Main
    https://www.leishmaniose-forum.com/s...-seine-Familie

    Das Leben ist zu kurz, um sich zu ärgern.





    Befunde Pacino

  3. #3
    Forum-Team
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    8.560
    Wenn Du z.B. finanziell eingeschränkt bist, solltest Du den Hund nicht adoptieren.

  4. #4
    Forum-Team Avatar von Merlin23
    Registriert seit
    07.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.293
    Hallo & ,

    eine Prognose ist hier überhaupt nicht möglich...es gibt viele Hunde, die schon jahrelang ohne Symptome und Medikamente sind, und es gibt Hunde mit schwerem Verlauf, die es teilweise auch nicht geschafft haben.

    LG
    Claudia & Pino
    ...und Tierheim Kumpel Donatello , Laborbeagle Prinzessin Anni und Straßenkaterchen Merlin

    Befunde Pino

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •