+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Welpe ungetestet auf LM, und baby im Haus

  1. #1
    registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    02.2021
    Beiträge
    1

    Lächeln Welpe ungetestet auf LM, und baby im Haus

    Hallo zusammen,
    Wir haben uns verliebt in eine junge Hundin, 4 Monate schon, aus Kalabrien. Vermittlung durchs Tierschutz.
    Die kleine ist reserviert seit Dezember, aber jetzt kommt mir Zweifel auf wegen mein Baby, 8 Monate jung.
    Warum das alles? Weil der Bundestierärztekammer schrieb im 2018 das Kinder unter 3 Jahre nicht Kontakt haben sollte mit LM positive Hunde. Die Hundin ist cirka im Oktober geboren, kurz nach der Sandmücken zeit September.
    Da unsere Auserwählte so jung ist, sagt die Vermittlerin das einen test erst erfolgen kann mit zehn Monate. Das ihr Immunsystem prima ist, da sie jetzt auch Parvovirose überlebt hat..
    Und im Bezug auf mein Baby , meint sie es ist eine Panikmache und kein Grund zur Sorge.
    Wer hat jetzt recht?
    Wie sieht ihr es?
    Bitte klär mich auf!
    Der Korb steht schon, die Hundeleinen hängen im Flur.

    Viele Grüße
    Maria

    Ps: Pardon, my German is not the best

  2. #2
    Forum-Team Avatar von henri
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Unna/NRW
    Beiträge
    11.893
    Hallo Maria, herzlich willkommen. Mit 4 Monaten sollten maternale Antikörper abgebaut sein. Daher impft man Welpen ja auch mit 16 Wochen. Ich würde den Verein bitten sie jetzt zu testen und nicht erst in 6 Monaten.
    Viele Grüße
    Michaela


    Befunde Enia
    Befunde Joschi

  3. #3
    Forum-Team Avatar von Dori13an
    Registriert seit
    08.2014
    Beiträge
    4.294
    Hallo Maria hier haben einige Kinder und LM Hunde
    Generell sollte man mit Kindern eh aufpassen wenn evtl offene Wunden am Tier sind. Es ist nicht bekannt dass sich Menschen am Hund angesteckt haben. Ich denke man sollte mit Kleinkindern eh ein Auge drauf haben egal wie der Hund ist
    Sicher melden die foris mit Kids noch.
    Befunde Flocke
    Liebe Grüße
    von Angelika und Flocke und im Herzen Nala immer mit von der Partie...
    wir sind in 82541 Münsing am Starnberger See

    Gutes tun, fröhlich sein und die Spatzen pfeiffen lassen

    http://www.leishmaniose-forum.com/sh...p?23826-Flocke

  4. #4
    Moderatorin Avatar von Marion/Grappa
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    4.534
    Hallo Maria,

    Dein Deutsch ist völlig in Ordnung

    Hat die Bundestierärztekammer denn auch geschrieben, daß die Infektionsgefahr durch den direkten Überträger - die Sandmücke - viel höher ist, wenn Kinder in den Urlaub nach Italien, Griechenland, Spanien usw reisen? Darüber macht sich doch kein Mensch Gedanken.

    Ich gehe davon aus, daß Du ein 8 Monate altes Kleinkind nicht unbeaufsichtigt mit einem Hund alleinlassen wirst und daß Du auch alle üblichen Hygienegrundregeln befolgst. Ich halte die Ansteckungsgefahr für gering bis nicht gegeben, würde mir eher Gedanken machen zur Kombi kleines Kind und junger Hund.

    Auch bei einem jetzt negativen Test kann sich das Testergebnis nachträglich noch ändern - eine Garantie hast Du auf keinen Fall.
    ************************* ************

    Liebe Grüße von Marion
    mit Grappa, Nelly,Rosi Moser
    und der restlichen Viecherei


    Tagebuch Mädels

    Gesundheit Grappa

    Befunde Grappa Befunde Rosi Befunde Nelly

    Infos zum Verein Leishmaniose-Forum e.V.
    Vergünstigte Untersuchungen für Vereinsmitglieder

  5. #5
    Forum-Team
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.229
    Hallo Maria!

    Falls Du hier noch mit liest: Bis zur Ausreise dauert es doch bestimmt noch. Dann ist sie ja ca. 6 Monate und sie kann kurz vorher getestet werden. Natürlich ist es immer besser sich frühzeitig klar zu werden, ob man einen Hund mit allen Konsequenzen aufnehmen kann und will, denn sonst ist nicht nur für Euch, sondern vor allem für den Hund, eine lange Wartezeit verschwendet. Ich würde daher auch jetzt um einen Test bitten, wenn Ihr ihn für Euer Gefühl benötigt.

    Liebe Grüsse

    Andrea

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •