+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Blutendes Ohr

  1. #1
    registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    05.2021
    Beiträge
    2

    Blutendes Ohr

    Hallo zusammen,
    Mein Hund Duncan, ein spanischer Schäfermix, Leishmaniose pos., hat seit einiger Zeit Probleme mit seinen Ohrspitzen! Es will einfach nicht abheilen! Kann mir jemand einen guten Tipp geben, wie ich das in den Griff bekomme!? besten Dank für eure Tips!
    Grüße aus Freiburg

    uwe

  2. #2
    Forum-Team
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.616
    Hallo Uwe!



    Für blutende bzw. schlecht heilende Wunden kann es mehrere Gründe geben: Dein Hund hat einen schwereren Ausbruch und die bisherige Behandlung ist nicht ausreichend; es liegt eine weitere Mittelmeerkrankheit vor, die bisher unerkannt und unbehandelt blieb, solche Hunde können auch schwerere bzw. länger anhaltende Symptome zeigen oder z.B. Dein Hund hat eine fortgeschrittene LM und z.B. eine Vaskulitis. Ohne Befunde und genauere Schilderung lässt sich das leider nicht eingrenzen. Lies dazu bitte auch hier, falls noch nicht geschehen.

    Im allgemeinen können Kopfverbände helfen das Schlackern der Ohren als Auslöser für ein Wiederaufgehen der Wunden zu verhindern. Ansonsten klassische Wundbehandlung mit Auswaschen mit Betaisodona oder verdünnter Calendula-Essenz. Viele haben auch gute Erfahrungen mit PlantaVet Wundbalsam (Spray) gemacht, das aber brennt. Haare sollten entfernt werden bzw. gekürzt. Cremes oder Salben, besonders fetthaltige, würde ich nicht verwenden. Wenn nur diese zu helfen scheinen nie mit den Fingern auftragen. Sekundärinfektionen mit Bakterien oder Pilzen sollten ausgeschlossen sein.

    Es gibt Hunde bei denen die Ohren längerfristig nicht abheilen.

    Liebe Grüsse

    Andrea

  3. #3
    registrierter Teilnehmer
    Registriert seit
    05.2021
    Beiträge
    2
    Danke für die Antwort

  4. #4
    Forum-Team Avatar von henri
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Unna/NRW
    Beiträge
    12.990
    Hallo Uwe, du bist ja jetzt registriert, guck doch mal im Mitgliederbereich nach bei den Krankengeschichten im Thread von Daniel. Sein Hund hat das gleiche Problem, die Ohrwunde heilt nicht ab. Ich versuche mal den Link zu setzen, hoffe es klappt...


    https://www.leishmaniose-forum.com/s...l=1#post576635
    Viele Grüße
    Michaela


    Befunde Enia
    Befunde Joschi

+ Antworten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •