+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 18

Thema: Blutbild Ergebnisse nach Herzwurm Behandlung

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Ausrufezeichen Blutbild Ergebnisse nach Herzwurm Behandlung

    Guten Tag zusammen,

    ich habe eine Frage zum Thema großes Blutbild nach einer Herzwurm Behandlung.

    Mein Hund hat aufgrund der Krankheit die Spritzen Therapie / Fast Kill erhalten. Die dritte und damit letzte Spritze ist 6 Wochen her (sowie parallel 6x Spot On Advocate).

    Nun sind die Ergebnisse vom Blutbild gekommen. Die restlichen Werte des großen Blutbilds waren ok.

    Filarien PCR: negativ
    Eosinophile: 8% (Referenz: 0-6)
    Basophile: 1% (Referenz: 0)

    Differentialblutbild (absolute Zahlen)
    Eosinophile: 0,7 G/L (Referenz: 0.04-0.6)
    Basophile: 0,1 G/L (Referenz: unter 0.04)

    Laut meinen Recherchen kann dies auf Schilddrüse oder sogar Leukämie hinweisen, oder in seltenen Fällen mit Herzwürmern zusammen hängen.

    Gibt es hier jemanden, der ebenfalls erhöhte Werte der zwei Kategorien hatte? Wie kann ich weiter vorgehen?

    Vielen Dank!!

  2. #2
    Forum-Team Avatar von henri
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Unna/NRW
    Beiträge
    17.903
    Hallo, was sagt denn dein TA dazu? Meine Hündin hatte auch zu hohe Eosinophile. Da das auf einen Bandwurmbefall hindeuten kann, habe ich ihren Kot untersuchen lassen. Da war aber nix. Meine TÄ meinte, dass die auch einfach so unspezifisch erhöht sein können, also ohne spezifischen Grund. Bei meiner Hündin waren die auch noch eine Ecke höher. Du kannst ja ruhig mal eine Kotprobe zur Sicherheit abgeben.
    Geändert von henri (20.02.2023 um 10:27 Uhr)
    Viele Grüße
    Michaela


    Befunde Enia
    Befunde Joschi

  3. #3
    Unregistriert
    Gast
    Danke für das Feedback!

    Die Ärztin ist erst ab Mittwoch wieder erreichbar. Die Wartezeit ist natürlich jetzt ätzend.

    Mich verunsichert Vorallem der Basophile Wert. Laut Google (ich weiß, besser nicht googeln) kann es bis zur Leukämie alles sein.

    Ich hoffe einfach, dass es noch die Nachwirkungen der Melarsomin Injektion sind, weiß es nur leider nicht.

    Hast du noch weitere Untersuchungen aufgrund des Wertes gemacht?

  4. #4
    Forum-Team Avatar von henri
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Unna/NRW
    Beiträge
    17.903
    Habe grad mal geguckt, mein Rüde hatte mal zu hohe Basophile, aber nur 121 bei einer Referenz von max 100. Da habe ich nichts gemacht. Die Frage ist ja, wann ist es wirklich zu hoch? Schon bei zB doppelt so hoch, oder müsste es bei Krankheit xy eher 10 x so hoch sein? Bei Leukämie würde ich ja erwarten, dass da vor allem eine Anämie zu sehen ist, also dass da die roten Blutkörperchen im Keller sind. Wenn wirklich nur die beiden Werte von der Referenz abweichen, kann das ja auch einfach eine Abwehrreaktion auf irgendeinen Infekt sein. Dafür hat man ja die Abwehrzellen. Schreibst du dann was deine Ärztin gesagt hat? Würde mich interessieren.
    Viele Grüße
    Michaela


    Befunde Enia
    Befunde Joschi

  5. #5
    Forum-Team Avatar von Merlin23
    Registriert seit
    07.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.560
    Man muss sich die Werte immer im Gesamten ansehen, Verschiebungen von einzelnen Werten gibt es ja immer mal wieder, ohne spezifischen Grund.

    Liebe Grüße Claudia ......... mit Donatello, Anni & Selly

    und dem kleinen Lausbua für immer im Herzen

    Befunde Pino

  6. #6
    Unregistriert
    Gast
    Sobald ich mehr weiß gebe ich Bescheid!
    Danke euch.

    Was mir noch aufgefallen ist:
    Der Babesiose Wert war vor 6 Monaten (erster MMK Test) bei unter 0,1. Jetzt ist dieser bei 1,58.
    Die anderen Werte, Leishmaniose, E. Canis…, waren vorher auch im negativen Bereich, sind dennoch gesunken (z. B. von 0,49 auf 0,45).

    Auch wenn der Babesiose Wert weiterhin im negativen Bereich ist, wisst ihr warum dieser steigen kann?

    Danke!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •